Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2022
Datum
Veranstaltungszeitraum
32. bunte Republik Neustadt

vom 17. - 19. Juni 2022


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge *
Die BRN
Gregor Kunz: „Die Idee zur bunten Republik entstand eines Nachmittags in der Bronxx, das war eine Kneipe in der Alaunstraße, in einer Schwatzrunde. Da haben wir das Ding innerhalb von zwei, drei Monaten aus dem Boden gestampft.“


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt



Urlaub mit Hund in Sachsen

Wenn Sie auf Reisen sind, darf Ihr bester Freund – Ihr Hund – natürlich nicht fehlen. War es vor noch gar nicht langer Zeit, eher schwierig, geeignete Unterkünfte für sich und seinen Vierbeiner zu finden, haben sich heute viele Anbieter auf Reisen mit Hund spezialisiert. Das beinhaltet manchmal auch Angebote, wie Betreuung oder extra Hundespielwiesen. Um mit Ihrem Hund etwas zu erleben, müssen Sie gar nicht weit reisen. Deutschland hat viele schöne Ecken, die Sie gemeinsam entdecken können. Wie zum Beispiel Sachsen.




Foto Marliese Streefland unsplash

Was müssen Sie bei Ihrer Reise mit dem Hund beachten?

Wenn Sie folgende Tipps beachten, steht einer unbeschwerten Reise mit Ihrem treuen Freund nichts mehr im Wege. Sammeln Sie so viele Informationen wie möglich über die Umgebung. Ist sie hundefreundlich? Es nützt Ihnen die beste hundefreundlichste Unterkunft nichts, wenn die Umgebung nicht auch hundefreundlich ist. Informieren Sie sich zudem über Einreiseregeln. In manchen Regionen muss der Hund zwingend gechippt und gegen Tollwut geimpft sein. Wichtig ist auch die Frage, wie Sie mit Ihrem Hund an den Urlaubsort gelangen. Manche Hunde sind nicht für lange Reisen im Auto geschaffen – sie werden reisekrank. Vor der Reise sollten Sie Ihren Hund einen Gesundheitscheck unterziehen. Ist er fit genug, um mit Ihnen auf Reisen zu gehen? Stellen Sie sich eine Reiseapotheke zusammen, zu der sollte auf jeden Fall Wundspray, Parasitenprophylaxe, Kohletabletten und Mittel gegen Übelkeit gehören. Suchen Sie nach Notfallnummern der Tierärzte vor Ort, um für jeden Fall gewappnet zu sein.



Die besten hundefreundliche Unterkünfte

Wunderschöne Landschaften und Städte, die voller Geschichte stecken haben Sachsen zu einem der beliebtesten Reiseziele gemacht. Die besten hundefreundliche Unterkünfte in Sachsen, finden Sie bei Feline Holidays. Hier können Sie durch unzählige Ferienhäuser wo auch der Hund willkommen ist stöbern, Feline Holidays bietet Ihnen eine große Auswahl. Und das mit Preisgarantie. Wenn Sie Ihre Unterkunft zu einem besseren Preis an anderer Stelle finden, wird Ihnen Feline Holidays die Differenz zurückzahlen. Warten Sie nicht zu lange, bevor Sie buchen. So können Sie sich voller Vorfreude auf den Urlaub entspannt zurücklehnen. Wenn Sie wollen, können Sie Ihre Unterkunft als Ausgangspunkt für Tagestouren nutzen. Wie wäre es mit einem Ausflug zu Wasserpalais Pillnitz? Das Schloss aus dem 18. Jahrhundert, das am Elbufer liegt, verströmt dank seiner Architektur ein Hauch von China.



Dresden – immer eine Reise wert

Die Hauptstadt Sachsens ist Dresden. Dresden steckt voller Geschichte und ist definitiv einen Ausflug wert. Nicht umsonst heißt die Stadt auch das Florenz an der Elbe. Kunstliebhaber werden in Dresden Ihre Freude haben – über 40 Museen und zahlreiche Galerien sind hier zu finden. Die Galerie in Dresden zum Beispiel zeigt zeitgenössische Kunst und Werke des Expressionismus. Absolut lohnend ist auch der Besuch der Altstadt, die sich auf der linken Seite der Elbe befindet. Hier steht zum Beispiel die Frauenkirche mit ihrer imposanten Kuppel. Eines der bekanntesten Bauwerke Dresdens ist der Zwinger aus der Zeit des Spätbarocks. Gebaut wurde der Zwinger zwischen 1710 und 1728. Er sollte zunächst als Orangerie dienen. Heute beherbergt der Zwinger ein weltberühmtes Gemälde von Raffael – die Sixtinische Madonna – das jedes Jahr Millionen von Besuchern anzieht.

Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.