Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2022
Datum
Veranstaltungszeitraum
32. bunte Republik Neustadt

vom finde nicht statt


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge *
Die BRN
„Hier beginnt das freie Territorium der bunten Republik Neustadt.“


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt



Sommer in Dresden – vielseitig und bunt



Die Sommerzeit steht vor der Tür und damit beginnt für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Lange, gemütliche Abende auf der Terrasse, erfrischende Besuche im Schwimmbad und der regelmäßige Spaziergang zur Eisdiele gehören einfach zu einem gelungenen Sommer dazu. Um die Zeit und das Wetter genießen zu können, muss man gar keine weite Reise unternehmen. Auch Deutschland hat zahllose beeindruckende Orte zu bieten. Dresden gehört definitiv dazu.





Wassersportmöglichkeiten in Dresden und Umgebung

Um von Dresden ans Meer zu gelangen, ist eine mehrstündige Fahrt notwendig. Doch beliebte Wassersportarten wie Stand-Up-Paddling, Surfen oder Kajakfahren sind dennoch möglich.

Die Elbe fließt mitten durch das Herz Dresdens und ist ein absolutes Paradies für SUP-Fans. Dank der vielen SUP Spots entlang der Elbe können Sie vom Wasser aus die historische Altstadt auf eine ganz und gar neue Art und Weise entdecken.

Sie können auf Ihrem SUP-Board sogar unter der bekannten Waldschlößchenbrücke hindurchfahren. Bei längeren Touren sollten Sie auf jeden Fall genügend Zeit einplanen und sich intensiv mit den SUP-Bedingungen auf der Elbe auseinandersetzen. Für Anfänger kann eine lange Tour schnell anstrengend werden, zudem ist die Strömung an einigen Stellen stärker als man vermutet.

Ein Badesee oder Stausee ist zu Beginn besser geeignet, um sich mit dem Board und der Technik vertraut zu machen. Wer sich auf fließende Gewässer traut, sollte sich für einen Abschnitt der Elbe entscheiden, der ruhiger und weniger stark befahren ist.



Schwimmbäder, Badeseen und Thermen

In Dresden und der näheren Umgebung finden Einheimische und Urlauber gleichermaßen eine beeindruckende Auswahl an Schwimmbädern, Thermen und Badeseen. Besonders beliebt ist beispielsweise der Badesee Birkwitz.

Der Baggersee liegt etwa 20 Kilometer von Dresden entfernt und ist Paradies für Schwimmer, Angler und alle, die einfach nur am Ufer entspannen möchten. Das Stauseebad Cossebaude ist die ideale Kombination aus Badesee und Schwimmbad. Hier trifft die natürliche Umgebung des Sees auf die Annehmlichkeiten eines Schwimmbads: Wasserrutsche, Kiosk und eine gepflegte Liegewiese ergänzen das Angebot ideal.

Auch für Kinder ist ein Besuch ein spannendes Erlebnis. Sicherheit bieten von Bademeistern überwachte Schwimmbereiche. So können Sie die wohlverdiente Auszeit in vollen Zügen genießen.



Eine Stadtrundfahrt unternehmen

Wer Dresden nicht nur vom Wasser aus erkunden möchte, kann im Sommer eine der verschiedenen Stadtrundfahrten einplanen. Besonders für Urlauber, die die Stadt noch gar nicht kennen, sind diese Touren ideal. Dabei muss es gar kein überfüllter Reisebus sein: Auch Stadtrundfahrten mit dem Fahrrad, auf Inlineskates oder mit Rollschuhen sind ideal im Sommer.

So sind Sie hautnah dabei und können jederzeit spontan an einem spannenden Gebäude oder einer anderen Sehenswürdigkeit anhalten. Auch der abendliche Nachtwächterrundgang durch die verwinkelten Gassen und Straßen ist eine abenteuerliche Erfahrung, die Sie Dresdens bewegter Geschichte näher bringt.



Ausflüge in der Region

Die Zeit, die man in den sozialen Medien verbringt, kann stressig sein. Nicht nur durch das, was man dort sieht, sondern auch, weil man die Zeit, die man in den sozialen Medien verbringt, besser nutzen kann. Besuchen Sie zum Beispiel Ihre Freunde, genießen Sie draußen das Wetter oder lesen Sie ein gutes Buch, um weniger gestresst zu sein.



5. Verbinden Sie sich mit anderen

Nicht nur die Stadt selbst, auch die Region rund um Dresden hat einige interessante Ausflugsziele für Urlauber. Wer mobil ist und eine etwas längere Fahrt nicht scheut, kann beispielsweise einen Tagesausflug nach Leipzig unternehmen. Auch die Städte Chemnitz, Meißen oder Görlitz sind mit dem Auto gut zu erreichen. Tschechien und Polen sind lediglich einen Katzensprung entfernt, sodass auch Ausflüge ins Ausland problemlos realisierbar sind.





Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.