Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2024
Datum
Veranstaltungszeitraum
34. bunte Republik Neustadt

vom finde nicht statt


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge *
# 25.03.2024 erfolgreichen Unternehmen
# 25.03.2024 Datingexperten
# 21.03.2024 Die Weltsprache
# 13.03.2024 Geschenkideen
# 12.03.2024 traditionellen Casinos
# 08.03.2024 Die Psychologie
# 20.02.2024 Entfesselte Intimität
# 16.02.2024 HR als Architekt des Wandels
# 16.02.2024 Fitness im Gepäck
# 07.02.2024 Die Zukunft des Lernens
Die BRN
Alteigentümer und Neubesitzer drängen Mieter aus Verträgen. Es besteht die Gefahr, dass die angestammte Bevölkerung vertrieben wird, die Struktur des Viertels zerstört und alle Absprachen zu einer behutsamen Stadtsanierung Makulatur sind. Von anderen als alternatives und junges Szeneviertel mit viel Raum für Kreativität und Nachbarschaftshilfe geschätzt.


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt



Proxalto Lebensversicherung kündigen: Sparen Sie mit dem Widerruf bares Geld!



Immer mehr Versicherungsnehmer möchten ihre Proxalto Lebensversicherung kündigen. Grund hierfür sind vor allem die hohen Kosten, aber auch sinkende Zinsen und vergleichsweise wenig Flexibilität. Dennoch ist die Kündigung in vielen Fällen der am wenigsten rentable Weg, eine Lebensversicherung aufzulösen. Besser ist der „ewige Widerruf“, der auch bei der Proxalto Lebensversicherung vor allem bei Verträgen aus den Jahren 1994 bis 2007 möglich ist!



Proxalto Lebensversicherung kündigen: Warum es sich meist nicht lohnt!

Grundsätzlich entscheiden Sie als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer selbst, ob und wann Sie Ihre Proxalto Lebensversicherung kündigen. Die Kündigung stellt aber in vielen Fällen eine unrentable Methode, die Police aufzulösen, dar. Hintergrund ist die Art und Weise, auf die der Versicherer den schlussendlichen Auszahlungsbetrag berechnet. Diese Berechnung richtet sich nach gesetzlichen und vertraglichen Regelungen, wobei die Formel vereinfacht dargestellt lautet:

Auszahlungsbetrag = Summe der Beiträge + Überschüsse und Zinsen – Abschluss- und Verwaltungskosten – Stornopauschale

Dabei zieht der Versicherer die Abschluss- und Verwaltungskosten in voller Höhe ab. Die Summe dieser Gebühren wird bei Abschluss der Police auf Grundlage des voraussichtlichen Endkapitals im Vertrag berechnet. Kündigen Sie die Versicherung nun frühzeitig, fallen die Kosten zwar in voller Höhe an, gleichzeitig hat das Vertragsvermögen den damals ermittelten Endstand längst nicht erreicht. Dies sorgt dafür, dass das Verhältnis zwischen Vermögen und Kosten ungünstiger wird.

Wenn Kunden ihre Proxalto Lebensversicherung kündigen, zieht die Versicherungsgesellschaft außerdem eine Stornopauschale (Kündigungsgebühr) ab, wenn sie vertraglich vereinbart wurde. Auch diese Kosten verringern das Vertragsvermögen weiter.

So erhalten viele Kunden eine Auszahlung, die deutlich unter der Summe ihrer eingezahlten Beiträge liegt. Damit wird die Kündigung der Proxalto Lebensversicherung insgesamt zum erheblichen Verlustgeschäft. Entscheiden Sie sich daher zunächst gegen den Rückkauf, lassen Sie Ihre Police von einer Expertin oder einem Experten prüfen und treffen Sie erst dann eine finale Entscheidung!



Proxalto Lebensversicherung kündigen – Vorteile des „ewigen Widerrufs“

Erfahrungsgemäß ist es keine gute Idee, die Proxalto Lebensversicherung unmittelbar zu kündigen. Denn die verfügbaren Alternativen, insbesondere der „ewige Widerruf“, sind finanziell deutlich attraktiver. Dieses ewige Widerrufsrecht basiert auf einem Urteil des Bundesgerichtshofs auf dem Jahr 2014 (Az. IV ZR 76/11). Hier hat das oberste Bundesgericht entschieden, dass eine unwirksame Widerrufsbelehrung dazu führt, dass Kunden ein zeitlich unbefristetes Widerrufsrecht geltend machen können. Denn die grundsätzlich einen Monat dauernde Widerrufsfrist kann in diesen Fällen weder beginnen noch enden.

Beim Widerruf darf der Versicherer, anders als in Fällen, in denen Sie Ihre Proxalto Lebensversicherung kündigen, keine Abschluss- und Verwaltungskosten abziehen. Auch der Abzug einer Stornogebühr ist nicht zulässig. Darüber hinaus haben Sie Anspruch auf Rückzahlung aller Beiträge und Auszahlung sämtlicher Zinsen und Überschüsse. Gegebenenfalls kommt ein Anspruch auf Verzugszinsen hinzu, denn der Versicherer hat Ihre Beiträge durch den Widerruf zu Unrecht einbehalten und verwertet.

Kunden, die ihre Proxalto Lebensversicherung nicht kündigen und sich stattdessen für den Widerruf entscheiden, sparen so in der Regel bares Geld. Die Erfahrung und Rechtsprechung zeigt, dass Sie mit einer Auszahlung rechnen können, die mehrere tausend oder gar zehntausend Euro über dem Rückkaufswert bei Kündigung des Vertrages liegt.

Lassen Sie den Widerruf Ihrer Proxalto Lebensversicherung daher noch heute von einer erfahrenen Expertin oder einem erfahrenen Experten prüfen. Es lohnt sich!



Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.