Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2023
Datum
Veranstaltungszeitraum
33. bunte Republik Neustadt

vom finde nicht statt


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge *
# 09.11.2022 Sexspielzeug
# 08.11.2022 Schönliteratur
# 17.10.2022 Sehenswürdigkeiten
# 03.10.2022 alten Gebäuden
# 29.09.2022 Die besten Neustarts
# 16.12.2020 Tipps für Kunstliebhaber
# 16.12.2020 FFP2 vs. Alltagsmasken
# 15.12.2020 Spielplatz für Kinder
# 09.12.2020 weihnachtliche Beleuchtung
Die BRN
Gregor Kunz: „Die Idee zur bunten Republik entstand eines Nachmittags in der Bronxx, das war eine Kneipe in der Alaunstraße, in einer Schwatzrunde. Da haben wir das Ding innerhalb von zwei, drei Monaten aus dem Boden gestampft.“


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt



Die Bunte Republik Neustadt und andere Fantasy Staaten der Welt



Die Bunte Republik Neustadt in Dresden ist eine Mikronation mit eigener Verfassung, Zeitung, eigenem Reisepass und eigenen Briefmarken. Die Flagge ist schwarz-rot-golden, worauf ein von einem Ährenkranz umrahmter Micky Maus Kopf gemalt ist.

Als Mikronation, Fantasiestaat oder Scheinstaat werden Gebilde bezeichnet, die als souveräne Staaten auftreten, aber international nicht anerkannt sind. Manchmal nimmt man solche Staate auch nicht ernst.

Welche sind andere bekannte Mikronationen der Welt?



Freistadt Christiania in Kopenhagen, Dänemark

Eine der bekanntesten Mikronationen der Welt ist die Freistadt Christiania in Kopenhagen, die von der dänischen Regierung sogar als autonome Kommune akzeptiert wird. Sie wurde 1971 von einer Gruppe Hippies und Künstlern gegründet, die die Kontrolle des Staates nicht wollten. Heute ist es auch ein beliebter touristischer Ort.



Kugelmugel in Wien, Österreich

Stellen Sie sich vor, dass Sie ein Kugelhaus im Wiener Prater ohne Baugenehmigung bauen, die Behörden beginnen einen Prozess dagegen und das alles endet mit der Unabhängigkeitserklärung von Kugelmugel. Das ist mit der Mikronation Kugelmugel passiert. Der Künstler, der den Bau errichtet hat, wurde zum Präsidenten der Republik.



NSK, Ljubljana, Slowenien

Neue Slowenische Kunst ist eine Mikronation ohne Grenzen. Es Ist eine Gemeinschaft von Künstlern aus Ljubljana und ist eine abstrakte Institution. Man kann hier sehr einfach einen Pass ausstellen lassen. Man muss einfach in eine Ausstellung gehen. Und ja, NSK hat viele Botschaften auf der ganzen Welt.



Užupio, Vilnius, Litauen

Uzupio Res Publica ist ein künstlerischer Stadtteil in Vilnius, Litauen. Seit 1998 unabhängiger Stadtteil ist voll von Galerien. Wie andere Mikronationen hat man auch hier eigene Flagge, Verfassung und Regierung. Hier sind einige Artikel aus der Verfassung:

  • “Jeder hat das Recht, einen Hund zu sein.”

  • “Jeder hat das Recht, eine Katze zu lieben und sich Sorgen um sie zu machen.”

  • “Jeder hat das Recht, glücklich zu sein.”

  • “Jeder hat das Recht, zu weinen.”



  • Es wäre nicht erstaunlich, wenn man die Staatsbürgerschaft durch den Gewinn bei casinochan.com/de/games/slots erhalten würde.



    Sealand, Essex, Großbritannien

    “E mare Libertas” oder “vom Meer kommt die Freiheit”: das ist das Motto der Mikronation Sealand in Großbritannien. Es ist keine Insel, sondern eine verrostete Fläche vor der Küste. Solche Plattformen wurde während des Zweiten Kriegs gebaut. Das Ziel war es, das Land zu verteidigen. 1967 besetzte der ehemalige Major Roy Bates die Plattform und erklärte die Unabhängigkeit dieses Staates.

    Obwohl das Konzept der Mikronationen von etablierten Staaten und internationalen Organisationen oft negativ bewertet wird, haben einige Mikronationen es geschafft, ein gewisses Maß an Legitimität zu erlangen. Mikronationen sind auch nützliche Plattformen für die Durchführung politischer und sozialer Experimente.





    Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.