Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2024
Datum
Veranstaltungszeitraum
34. bunte Republik Neustadt

vom finde nicht statt


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge *
# 25.03.2024 erfolgreichen Unternehmen
# 25.03.2024 Datingexperten
# 21.03.2024 Die Weltsprache
# 13.03.2024 Geschenkideen
# 12.03.2024 traditionellen Casinos
# 08.03.2024 Die Psychologie
# 20.02.2024 Entfesselte Intimität
# 16.02.2024 HR als Architekt des Wandels
# 16.02.2024 Fitness im Gepäck
# 07.02.2024 Die Zukunft des Lernens
Die BRN
Die Äußere Neustadt unter den Bedingungen der Marktwirtschaft: Ist sie bald am Ende? „Nazis raus!“ Überfälle auf Häuser und Kneipen erschrecken die Dresdner. Von den einen als Krawall-Viertel verschrien. Zitate wie: „Was 40 Jahre überstand, wird nun zerstört von Wessi Hand!“, „Null Bock auf Büros“, „Kein Abriß“, „Ich werde bewohnt!“ prangen an den Wänden.


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt



Do you speak English? Die Weltsprache, die Türen öffnet

Heutzutage wissen wir seit Kindesalter, dass Englisch die Weltsprache ist. Aber wissen Sie eigentlich, warum und vor allem seit wann das so ist? Die weltweite Verbreitung dieser Sprache geht bis ins Jahr 1500 zurück. Zu dieser Zeit segelten die Engländer über die Weltmeere und eroberten fremde Länder wie Kanada, Indien, Ägypten und viele weitere. Es entstand das British Empire und die Bewohner der eroberten Länder mussten Englisch sprechen.

Als angesehene Weltsprache stieg sie spätestens nach Ende des Zweiten Weltkriegs auf! Mittlerweile gilt sie in über 80 verschiedenen Ländern als Zweitsprache – so auch in Deutschland. Gerade über die Hälfte der 18- bis 29-Jährigen verfügt über verhandlungssichere Kenntnisse. Verständlich, schließlich lernen wir sie heutzutage nicht nur im Schulunterricht, sondern können problemlos Englisch online lernen. Aber warum ist das eigentlich so wichtig? Dieser Frage gehen wir jetzt auf den Grund.






Quelle: Pexels.com

Eine Sprache, die verbindet

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Englisch oft als „Weltsprache“ bezeichnet wird? Nun, das liegt daran, dass es, wie bereits erwähnt, überall verbreitet ist. Ob Sie durch die Straßen von Tokyo wandern, ein Café in Paris besuchen oder eine Safari in Südafrika machen – die Chancen stehen gut, dass Sie jemanden finden, mit dem Sie auf Englisch kommunizieren können.

Diese Sprache ist wie der unsichtbare Faden, der Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenbringt. Es ist die gemeinsame Sprache, die wir sowohl privat als auch beruflich verwenden, um Ideen auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und Beziehungen zu knüpfen, unabhängig von unserer Herkunft. Es ist die Sprache, die es uns ermöglicht, über kulturelle und geografische Grenzen hinweg zu kommunizieren.

Und wissen Sie was? Selbst wenn Sie dieser Sprache noch nicht mächtig sind, stehen die Chancen gut, sie zu lernen. Denn Englisch gehört eindeutig zu der einfachsten Sprachen auf unserem Planeten. Wenn Sie English Live lernen, fällt Ihnen schnell auf, dass die Grammatik im Vergleich zum Deutschen sehr einfach ist. Außerdem gibt es fast keine Unregelmäßigkeiten, was für eine leichtere Konjugation von englischen Verben spricht. Also, warum nicht heute damit beginnen?



Warum die Weltsprache sprichwörtlich „Türen öffnet“

Englisch kann buchstäblich Türen öffnen, und wir sprechen nicht nur von der Tür zum nächsten trendigen Café in Paris. Es geht um viel mehr als das! Diese Sprache zu beherrschen, kann Ihr Leben auf viele spannende Weise bereichern.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Vorstellungsgespräch, und der Personalchef sagt: „Wir suchen jemanden, der mit unseren internationalen Partnern kommunizieren kann.“ Boom! Ihre Englischkenntnisse könnten genau das sein, was Ihnen den Job sichert.

Es geht aber auch darum, Zugang zu einer Fülle von Wissen und Informationen zu haben. Die meisten wissenschaftlichen Studien werden auf Englisch veröffentlicht. Auch viele Filme und Serien, die auf Amazon, Netflix & Co. erscheinen, sind auf Englisch! Zwar gibt es immer mehr Übersetzungen ins Deutsche, aber diese Synchronisierung lässt oftmals zu wünschen übrig! Warum? Weil sich manche Sätze einfach nicht ins Deutsche übersetzen lassen.

Dasselbe gilt selbstverständlich auch für Bücher. Etliche exzellente Fachbücher wie aus dem Online-Marketing wurden in englischer Sprache geschrieben und für diese gibt es bis heute keine deutsche Übersetzung. Wie viel Fachwissen geht einem deshalb durch die Lappen?



Die Vorteile der Weltsprache auf einen Blick:

  • Globale Kommunikation und Verbindung mit Menschen aus verschiedenen Ländern
  • Berufliche Vorteile wie bessere Jobchancen und höhere Gehälter
  • Zugang zu Wissen, das in anderen Sprachen eventuell nicht verfügbar ist
  • Eine einfache Grammatikstruktur im Vergleich zu vielen anderen Sprachen
  • Ein breites Feld von kulturellen Erfahrungen durch das Lesen englischer Literatur oder Anschauen von englischsprachigen Filmen und Serien
  • Verbesserung der geistigen Flexibilität und kognitiven Fähigkeiten


  • Fazit – die Sprache geht über die reine Kommunikation hinaus

    Angesichts all dieser Fakten ist es offensichtlich, warum Englisch als globale Lingua Franca eine so zentrale Rolle in unserer heutigen Welt spielt. Es geht weit über reine Kommunikation hinaus, es ist ein Werkzeug, das Bildung, Karrierechancen und den Zugang zu Kultur weltweit erweitert.



    Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.