Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2022
Datum
Veranstaltungszeitraum
32. bunte Republik Neustadt

vom finde nicht statt


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge *
Die BRN
„Hier beginnt das freie Territorium der bunten Republik Neustadt.“


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt



Außergewöhnlich Urlauben: Diese Unterkünfte in Dresden sind Extraklasse!

Dresden ist ein beliebtes Urlaubsziel in Deutschland. Dafür sorgt hauptsächlich das Stadtbild mit Sehenswürdigkeiten wie der Semperoper. Die Auswahl der Unterkunft sollte man dabei jedoch nicht vernachlässigen. Denn eine außergewöhnliche Unterkunft kann das Highlight einer Reise sein! Viele Unterkünfte bieten wunderschönes Design und interessante Aktivitäten. Deshalb kann es einen Urlaub viel schöner und erlebnisreicher machen, wenn man sich die Übernachtungsmöglichkeiten vorher mal genauer ansieht. Wir haben für sie also schonmal einige Orte in Dresden herausgesucht, die perfekt als Beispiele dafür dienen, dass eine Unterkunft nicht einfach nur zum Übernachten da sein muss, sondern eine echte Sehenswürdigkeit sein kann.



Schloss Eckberg

Schloss Eckberg befindet sich am rechten Elbhang, etwa drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Es ist eines der drei Elbschlösser. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es im Stil der englischen Neugotik gebaut. Mit seinem Park eignet es sich für alle, die sich mal wie Adelige fühlen wollen. Das Schloss bietet Sauna und Fitness sowie ein Restaurant. Das prunkvolle Innendesign erinnert an noble Casinos, welche sich vor dem Aufkommen von Online Spielbanken wie Platincasino großer Beliebtheit erfreuten.



Hotel Backstage

Das Hotel Backstage ist perfekt für Liebhaber von Kunst und Kultur. Es liegt nämlich in der Nähe des historischen Zentrums Dresdens sowie des Kultur- und Kneipenviertels Dresden-Neustadt. Nicht nur das, die zwölf Zimmer wurden individuell von lokalen Künstlern entworfen. Daher ist jedes Zimmer eine Art Kunstwerk an sich mit ganz eigenem Charme. Ein einzigartiges Highlight sind die „Regenwaldduschen“. Zudem gibt es natürlich auch ein Restaurant.



Schiffsherberge „Pöppelmann“

Eine Unterkunft muss nicht unbedingt in einem Haus sein. Wie wäre es mit einem Schiff? Zwischen der Altstadt und Dresden-Neustadt liegt die Schiffsherberge Pöppelmann vor Anker. Die Außendecks bieten ein wunderbares Flair, um einen Drink zu genießen. Wegen der vielen größeren Kabinen eignet sich die Schiffsherberge Pöppelmann auch gut für Reisen in kleineren Gruppen. Es gibt zwar nur (nach Geschlechtern getrennte) Gemeinschaftsbadezimmer, doch falls Sie dies nicht stört, ist die Schiffsherberge Pöppelmann eine gute Wahl.



Pensione La Campagnola

Wer seinen Besuch in Dresden mit etwas italienischem Flair kombinieren will oder den rustikalen Charme alter Herbergen mag, der liegt bei der Pensione La Campagnola richtig. In dem 400 Jahre alten Gebäude genießen Sie dank der Lage direkt an der Elbe eine schöne Aussicht. So zum Beispiel in dem italienischen Restaurant mit Flussblick. Essen kann man auch im Weinkeller, einem Wintergarten oder dem Garten im Innenhof. Einige der Zimmer sind mit expressionistischer Kunst eingerichtet.



Fazit

Touristische Unterkünfte sind so einzigartig wie die Gäste. Wieso also nicht eine nutzen, die perfekt zu Ihnen passt? Eine wohl gewählte Unterkunft bietet die Chance für einen Urlaub, der zu jedem Moment ein wunderbares Erlebnis ist. Sich an Kunst erfreuen, exquisites Essen genießen oder sich wie ein Abenteurer zu See fühlen? Dafür reicht es, einfach die passende Unterkunft zu finden. Viele Touristen interessiert hauptsächlich die Lage. Doch Unterkünfte haben das Potenzial, noch so viel mehr zu bieten. Diese Möglichkeit sollte man auskosten! Das Schloss Eckberg, das Hotel Backstage, die Schiffsherberge „Pöppelmann“ oder die Pensione La Campagnola sind einige Beispiele für die Erlebnisse, die in vielen Städten wie Dresden warten.



Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.