Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2022
Datum
Veranstaltungszeitraum
32. bunte Republik Neustadt

vom 17. - 19. Juni 2022


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge *
Die BRN
„Hier beginnt das freie Territorium der bunten Republik Neustadt.“


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt



Roadtrip: Unentbehrliche Instrumente für Ihr Auto

Flugreisen sind viele weniger beliebt als man glauben könnte. Nur jede gut jede zehnte Urlaubsreise wird mit dem Flugzeug absolviert. Das beliebteste Verkehrsmittel für eine Reise ist das Auto. Fast jeder zweite Deutsche nutzt den eigenen Pkw für die Fahrt in den Urlaub. Damit liegt er Statistiken zufolge deutlich vor der Bahn, die für jede dritte Reise genutzt wird.






Grenzenlose Freiheit

Das Auto ermöglicht es, die Route und den Zeitplan individuell zu planen. Wenn eine Sehenswürdigkeit auf der Strecke liegt, lässt sich der Reiseplan schnell ändern. So ist beispielsweise ein kurzer Abstecher zu einer gerade stattfinden Veranstaltung kein Problem. Diese Unabhängigkeit ist es, die Reisende gern auf einen Roadtrip gehen lässt.

Sich nicht nach einer Reisegruppe zu richten, hat viele Vorteile. Dazu gehören:

  • keiner schreibt den Zeitplan vor

  • das Besichtigungsprogramm ist nach dem eigenen Geschmack zusammenstellbar

  • eine Reiseroute abseits der Pfade des Massentourismus ist kein Problem


  • Ganz nebenbei ist der Pkw das ideale Verkehrsmittel für alle, die Flugangst haben.



    Gute Vorbereitung wichtig

    Bei einem Roadtrip sollten Urlauber nicht nur an die richtigen Sachen im Koffer denken. Moderne Autos sind zwar weniger störanfällig als früher, aber gerade eine lange Tour kann die Technik an ihre Grenzen bringen. Besonders wenn die Fahrt durch dünn besiedelte Landstriche führt, ist manchmal Selbsthilfe nötig.

    Wer beispielsweise in den Wäldern Skandinaviens unterwegs ist, kann nicht damit rechnen, dass hinter jeder Kurve ein „gelber Engel“ bereitsteht. Hier kann Pannenhilfe dauern und die schnellste Lösung ist, sich selbst zu helfen<. Mit den richtigen Messinstrumenten ist sogar eine Vorbeugung gegen Pannen möglich.



    Unentbehrliche Instrumente für den Roadtrip

    Ein Manometer ist ein vielseitiges Messinstrument. Es misst den Druck und die Durchflussmengen von Gasen und Flüssigkeiten. Das kompakte Gerät ist somit ideal verwendbar, um die Fahrzeugtechnik zu überwachen. Einsatzmöglichkeiten sind der Luftdruck der Reifen oder der Öldruck. Gerade in bergigem Gelände ist es wichtig, sich auf die Bremsen verlassen zu können. Schon bei einem Wasseranteil von drei Prozent in der Bremsflüssigkeit ist mit einem Bremsversagen zu rechnen. Mit einem Testgerät lässt sich der die Flüssigkeit schnell und zuverlässig prüfen. Die Bremsflüssigkeitstester sind auch für Motorräder nutzbar.

    Während der Fahrt durch die schwedischen Wälder regnet es in Strömen. Das ist nicht weiter tragisch, weil die nächste Sehenswürdigkeit 400 Kilometer entfernt liegt. Leider sind die Reifen so abgefahren, dass sie kaum noch Grip auf der Straße finden. Die Messung mit einem Reifenprofil-Maßschieber hätte der Fahrer das Problem frühzeitig erkennen können. Nun gilt es, sich irgendwie ohne Schaden zum nächsten Ort zu tasten, um die Reifen zu wechseln. Das Ziel wird dadurch erst spät am Abend erreicht.

    Auch der Ölstand sollte während eines Roadtrips regelmäßig geprüft werden. Verliert das Auto Öl, ist nachschütten nur bedingt eine gute Lösung. Mit einem Öldrucktester lässt sich das System auf ein Leck untersuchen. Das Gerät erkennt undichte Stellen, sodass die Leitung schnell ausgetauscht werden kann. Dies schützt nicht nur vor einem Motor- oder Getriebeschaden, sondern verhindert auch eine Umweltverschmutzung.



    Fazit

    Bei einem ausgedehnten Roadtrip ist das Auto einer großen Beanspruchung ausgesetzt. Wichtig ist, frühzeitig Probleme zu erkennen, bevor eine größere Panne den Urlaub beeinträchtigt. Wer die richtigen Instrumente an Bord hat, verhindert unangenehme Überraschungen.

    Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.